20181003 142001

Lokaler Wanderweg - C1

Allgemeine Informationen

Diese kurze Schnupperwanderung verleiht erste Impressionen der bizarren Felsenlandschaft der Region Müllerthal - Kleine Luxemburger Schweiz. Nach der Überquerung des Areals einer ehemaligen Fliehburg - heute Campingplatz, Fußballfeld und Spielplatz - führt der Wanderpfad zur westlichsten Ausdehnung. Hier bietet sich über schroffe Felswände hinweg eine lohnende Aussicht auf den malerisch im Tal gelegenen Bering der Konsdrefer Millen (Consdorfer Mühle).
Knifflige Treppenstufen durch einen engen Felsspalt führen ins Tal der Konsdrefer Baach (Consdorfer Bach). Nach der Überquerung des Parkplatzes Fluedebuer und der Hauptstraße führt der Waldweg ein Stück weit bachaufwärts entlang der Härdbaach. Mittels eines schmalen Pfades gilt es nun die vorhin abgestiegenen Höhenmeter wieder hochzusteigen, vorbei an einer kleinen Quelle, im Volksmund Nidderbierchen oder Nidderbierchelchen (kleiner Brunnen) genannt.

Im Dorfzentrum sticht der bemerkenswerte, als nationales Denkmal geschützte gotische Kirchturm ins Auge. Das Denkmal neben der Kirche erinnert an die im Zweiten Weltkrieg gefallenen Bürger der Gemeinde Consdorf sowie an die Opfer einer in Consdorf ausgebrochenen Typhusepidemie im Jahre 1945.

Vorbei an der Grundschule, am Altenheim und am Friedhof in der Straße „Buergkapp“ ist der Ausgangspunkt bald wieder erreicht.

Start und Ziel: Tourist Info Consdorf (Camping La Pinède)

Nützliche Informationen

Standort

Consdorf
op Buergkapp
L-6211 Consdorf
Tel. +352 72 04 57 1
Fax. +352 72 75 24

http://www.mullerthal.lu

Navigation zum Startpunkt

Detail

Entfernung : 1.9 km

Zeit : 01:00 h

Schwierigkeitsgrad :

Typ Wanderweg

Lokaler Wanderweg

In der Umgebung

Karte ansehen

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. ICH STIMME ZU
Weitere Infos