j19

Lokaler Wanderweg - J19

Allgemeine Informationen

Der Wanderweg Härdchespad führt von Godbrange aus durch eine abwechslungsreiche Landschaft zu Zeugen jahrtausendalter Vergangenheit. Zunächst führt der Weg über offene Landschaft hinein in das Waldgebiet Bierger mit seinen geheimnisvollen Mardellen. Das sind teilweise mit Wasser gefüllte Senken, die ein besonderes Biotop darstellen. Nach der Durchquerung des Tals geht es hinein in den geheimnisvollen Wald Härdchen, wo sich zahlreiche Relikte aus der Vergangenheit finden lassen: Zum Beispiel das gallo-romanische Felsrelief auf dem Felsen Härdcheslee und neolithische Schleifspuren auf den Felsen. Am Waldrand geht es zurück zum Ausgangspunkt nach Godbrange.

Broschüren zu dem Kulturpfad bekommen Sie bei der Gemeindeverwaltung in Junglinster (T +352 78 72 72 1)

Start & Ziel: Pavillon an der Kirche Godbrange

Nützliche Informationen

Standort

Godbrange
25, Rue du Village
L-6170 Godbrange
Tel. +352 72 04 57 1
Fax. +352 72 75 24

http://www.mullerthal.lu

Navigation zum Startpunkt

Detail

Entfernung : 6.9 km

Zeit : 02:00 h

Schwierigkeitsgrad :

Typ Wanderweg

Lokaler Wanderweg

In der Umgebung

Karte ansehen

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. ICH STIMME ZU
Weitere Infos