20190325 141759

Lokaler Wanderweg - B9

Allgemeine Informationen

Der Wanderweg startet am Becher Gare, einem schönen alten Bahnhofsgebäude, in dem heute ein Mikrobrauerei untergebracht ist. Durch den Wald und am Waldrand entlang geht es in die kleine Ortschaft Altrier. Auf dem Weg zurück nach Bech passiert der Wanderweg einen alten Waschbrunnen (Wäschbur) und bietet zahlreiche Ausblicke. Am Ende der Wanderung wartet ein ganz besonderes Highlight: Der Wanderweg führt durch einen alten Eisenbahntunnel zurück zum Ausgangspunkt.

Start und Ziel: Becher Gare

Nützliche Informationen

Standort

Altrier
40, Op der Schanz
L-6225 Altrier
Tel. +352 72 04 57 1
Fax. +352 72 75 24

http://www.mullerthal.lu

Navigation zum Startpunkt

Detail

Entfernung : 5.1 km

Zeit : 02:00 h

Schwierigkeitsgrad :

Typ Wanderweg

Lokaler Wanderweg

In der Umgebung

Karte ansehen

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. ICH STIMME ZU
Weitere Infos