Tourentipp Beaufort

 

LÄNGE 10 KM DAUER 03H30 NIVEAU SCHWER

B1

START: Beaufort, Parkplatz am Schloss

IDYLLE MIT SCHLOSS UND BACHTÄLERN
Diese Wandertour startet am bekannten Schloss Beaufort und führt von dort durch die bezaubernde Landschaft rund um die Gemeinde Beaufort: Felsen, Bachtäler und tolle Aussichten!

BEAUFORT
Die Ortschaft Beaufort liegt auf einem Plateau, umgeben von herrlicher Landschaft und schönen Wanderwegen. Im Norden der Gemeinde führt der Wanderweg B1 vorbei an der kleinen Kapelle „Klaisgen". In Beaufort laden zahlreiche Restaurants und Übernachtungsmöglichkeiten zum Verweilen ein. 

SCHLOSS BEAUFORT
Die an das Renaissance-Schloss angrenzende mittelalterliche Burg bietet einen wunderschönen Anblick und ist ein beliebtes Ziel für eine Besichtigung. Im Schloss wird der bekannte Cassero (Likör aus Johannisbeeren) sowie weitere Likörspezialitäten von Hand hergestellt. Verkostung und Verkauf finden an der Burgruine statt.

SAUERUECHT
Das Waldgebiet Saueruecht bietet immer wieder schöne Aussichtpunkte, die einen Blick in das Tal der Sauer eröffnen.

HAUPESCHBACH UND HALERBACH
Die Täler von Halerbach und Haupeschbach bieten ein wildromantisches Bild: Der Wanderer trifft auf kleine Holzbrücken, üppigen Moosbewuchs und gewaltige Felsbrocken. In den Felsen ist es auch im Sommer angenehm kühl.